Community-Stimmen

Yanna aka Frau.Yanna

"Jils Podcast hat mich bisher sehr viel über mich lernen lassen. Ich konnte und kann so viele Aspekte meines Verhaltens in meinen Ex-Beziehungen besser verstehen und dadurch nochmal besser abschließen. Besonders die letzte Beziehung, in der ich selbst hochgradig abhängig wurde (u.a. aus Angst, mein Partner würde sich etwas antun, wenn ich ihn verlasse. Aber auch um zu gefallen und das Gefühl der Einsamkeit zu übertönen). Ich danke Jil für ihre Offenheit. Ich bin immerwährend überwältigt, mit welcher Klarheit und Reflexion sie auf die Dinge schaut. Sie wird noch viel bewegen auf dieser Welt. In Liebe und Dankbarkeit,
Yanna ❤"

Sophie (Podcasthörerin)

"Lange bin ich im Dunkeln getappt in der Beziehung mit meinem suchtkranken Partner und wir hingen in festgefahrenen Mustern fest. Erst als es mir sehr schlecht ging, war ich ehrlich zu mir selbst und konnte mich aus der Beziehung lösen. Zu dieser Ehrlichkeit konnte ich durch Jil's Podcast, ihre Erklärungen meines Verhaltens und die Interviews mit Betroffenen gelangen. Ich kann endlich den Kontakt zu mir und zu Menschen, die stark und verlässlich an meiner Seite stehen, wieder finden."

Marius aka Flaschengeist

" Die Fähigkeit, als Betroffene auf subjektive Gefühle ein objektives Bild zu richten, fällt den meisten Menschen besonders schwer. Es ist oft dieser Punkt woran es in Krisensituationen scheitert und man nicht voran kommt. Ich habe Jil als einen wunderbaren Menschen kenngelernt, die genau diese analytische Fähigkeit besitz, wie kaum eine Zweite. Sympatisch und kompetent. Einordnend, aber nie verurteilend. Durch die Zusammenarbeit mit Jil habe ich selber als Content Creator für Suchtprävention, nochmal viel mehr über Angehörigen von Abhängigen verstanden. Jeder Austausch ist eine Bereicherung. Auf meinem Kanal empfehle ich Jil jedem und jeder Betroffenen in der Co-Abhängigkeit uneingeschränkt weiter. Ein toller Mensch mit dem Herz am rechten Fleck - Danke Dir meine Liebe für all die Gespräche und deine wirklich wichtige Arbeit. Bleib, wie Du bist - liebe Grüße Marius."

Ich danke Euch von ganzem Herzen !

Wie schön, dass es euch gibt.

© 2022 by Jil Rieger